Gulo Gulo

Noch weniger als eine Woche, dann gehts für mich Richtung Nordpol. Auf der Arbeit versuch ich alle neuen Anfragen nicht anzunehmen und schreib mir die Finger wund, damit den Kollegen möglichst wenig von meinen Sachen auf die Füße fällt.

Heut war jedenfalls schonmal die erste direkt Reisevorbereitung nach dem Fahrkartenkauf fällig, Rucksack packen :-)

Entgegen bisherigen Urlauben sinds erstaunlich wenig Klamotten(genau genommen ein etwas größerer Satz Wechselklamotten, gewaschen wird unterwegs), dafür umso mehr Fressalien, ein größeres Bild gibts durch Anklicken:

IMG_0121b

 

Das sind, so ungefähr:

2	Globetrotter Reispfanne “Balkan Art”
1	Adventure Food Gulasch
1	Globetrotter Lunch Chili con Carne
1	Adventure Food Pasta Bolognese
15	Mr. Tom Erdnussriegel
3	Süßer Moment Vanille
3	Süßer Moment Griesbrei
6	Süßer Moment Schokolade
3	Vollmilchpulver(100g)
2	Schokolade(Blockschokolade, 200g)
4	Parmesan(100g)
4	Kartoffelbrei
2	Erdnüsse(Dose, 200g)
2	Pistazien(200g)
6	Heisse Tasse Tomaten-Creme
5	Heisse Tasse Rindfleisch-Nudel
2	Knorr Spaghetteria Bolognese
1	Knorr Spaghetteria Pomodoro Mozzarella
1	Couscous(500g)
4	Salami(2x25g)
2	Cranberries, trocken(100g)
6	Fruchtriegel “Multifrucht”
6	Fruchtriegel “Rote Früchte”
6	Fruchtriegel “Erdbeer-Limone”
4	8-Minuten-Reis(2 Portionen)
4	8-Minuten-Reis(2 Portionen)
3	Schokomüsli(750g)
2	Sojaschnitzel(150g)
2	Röstzwiebeln(100g)
1	Tomatensuppe(3x250ml)
1	Couscous(200g)

oder 40.963kcal für 15 Tage und damit eigentlich zu wenig für meine 108kg :-) Aber vielleicht verlier ich unterwegs ja n bischen was an Bauchfleisch.. Theoretisch wiegt der Proviant knapp 11kg und die bisher geplante Ausrüstung ohne Klamotten nochmal gute 10kg. Ich bin gespannt, was morgen beim endgültigen Packen als Gesamtgewicht rauskommt..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *